TU Berlin

Geowissenschaftler in Berlin und Brandenburg e.VExkursion Endlager für schwach radioaktive Abfälle Morsleben am 10.11.2015

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Beschreibung

Das Besucherzentrum des BfS bietet Besichtigungen des Endlagers Morsleben an und wir haben eine solche für unsere Vereinsmitglieder angemeldet. 15 Vereinsmitglieder  (max. Gruppenstärke) nahmen an der Exkursion teil.  Wir wurden mit einem Übverblicksvortrag zur Geologie der Salzstruktur, zur Geschichte des Salzbergwerkes und zur Einlagerung der schwach radioaktiven Stoffe zu DDR-Zeiten und zwischen 1994 und 1998 sowie zum aktuellen Status des Endlagers informiert. Die Kollegen vor Ort gingen auf das besondere Interesse unserer vornehmlich aus Geologen bestehenden Gruppe ein und modifizierten die Unter-Tage-Befahrung derart, dass wir neben allen technischen Aspekten der Einlagerung und Sicherung auch einige sehr interessante Salzstrukturen zu Gesicht bekamen.

Für alle Beteiligten war es ein sehr informatives und eindrucksvolles Erlebnis.

Fotos

Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe