direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Entstehung und Ziel des Vereins

1991 gegründet –  nach Öffnung der Mauer und einem ersten Kennenlernen von Geowissenschaftlern der Region aus Ost und West im Jahr davor – hat sich der gemeinnützige Verein die Förderung, Vertretung und Popularisierung der Geowissenschaften in Berlin und Brandenburg zum Ziel gesetzt. Bei uns sind mittlerweile über 250 Geowissenschaftler aus Universitäten, Behörden und Firmen Mitglied, aber auch zahlreiche geowissenschaftlich interessierte Laien. Besonders fördern wollen wir den Kontakt zwischen jungen und etablierten Geowissenschaftlern in der Region.

Unsere Aktivitäten

  • Dem Kennenlernen und Diskutieren regionaler geowissenschaftlicher Fragestellungen dienen unsere Vortragsveranstaltungen und Exkursionen. Tradition hat die 1.-Mai Exkursion zu Zielen wie den Lausitzer Braunkohletagebauen, den Geoparken Muskauer Faltenbogen und Mecklenburgische Seenplatte oder dem Großtagebau Rüdersdorf, die regelmäßig durch ein Symposium vorbereitet werden.
     
  •  Die Themen zahlreicher 1. Mai-Exkursionen sind in Bänden der Reihe „Führer zur Geologie von Berlin und Brandenburg“ dargestellt. Mit 10 Bänden und Breiträgen von  beinahe 200 Autoren ist diese Reihe ein wichtiges Element der Öffentlichkeitsarbeit als auch eine handliche Quelle regional-geowissenschaftlicher Information. (link: Selbstverlag)
  •  Unsere Herbst- oder Frühjahrexkursionen sind weitere Angebote, die Region und seine Umgebung geologisch kennen zu lernen. Exkursionen führten z.B.  nach  Nordböhmen, Thüringen, Rügen, Hiddensee und in die Oberlausitz, sowie in die Gegenden um Chemnitz und Ronneburg.

Einen Überblick dieser Aktivitäten in den ersten 20 Jahren finden sie hier.

Unser Verein beteiligt sich zudem am regelmäßig im Wintersemester stattfindenden Geowissenschaftlichen Kolloquium am Institut für Angewandte Geowissenschaften der TU Berlin.

Die breit gestreuten Spezialkenntnisse unserer Mitglieder ermöglichten uns die Durchführung thematisch vielfältiger Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen zu Themen wie Bohrlochmessungen, geologische 3-D-Modellierung oder petrographische Untersuchungen von Geschiebemergeln.

Unser Verein hat sich bewährt als Forum zur Begegnung, zum Austausch von Erfahrungen und Ideen, zur Zusammenarbeit und zum gemeinsamen Lernen. 

Wenn Sie sich einbringen möchten… sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert?

Kontakt und Verantwortliche

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe